zum Inhalt springen

Studieninformationen für Bachelor-Studierende der Fächer BWL, VWL, Sozialwissenschaften und Regionalstudien

 

Die Anmeldung zu allen Lehrveranstaltungen erfolgt ab dem WS 2010/11 über KLIPS. Bitte beachten Sie hierzu auch gesonderte Ankündigungen auf unserer Webseite unter "Aktuelles". Die Anmeldung beim WiSo-Prüfungsamt ist weiterhin erforderlich.

Für weitere Informationen beachten Sie bitte die Seite "Frequently Asked Questions" bzw. besuchen Sie die Sprechstunde von Frau López.

Modul

Veranstaltungs-
form

Leistungs-
punkte

Arbeitszeit

Prüfungs-
form

Turnus

Grundzüge der
Wirtschaftsgeographie

VL+UE

6

240 h

KL

2
(nur im WS)

Seminar zur
Wirtschaftsgeographie

SE

6

120 h

RE+HA

1
(im WS und SS)

 

 

  • VL: Vorlesung, SE: Seminar KL: Klausur, RE: Referat, HA: Hausarbeit
  • Zu dem Modul "Grundzüge der Wirtschaftsgeographie" gehören Geländeübungen.
  • Studierende, die eine Bachelorarbeit im Fach Wirtschafts- und Sozialgeographie schreiben möchten, müssen im Semester vor der Anmeldung der Bachelorarbeit das Bachelor-Seminar bei Frau Prof. Fuchs belegen. Dafür ist eine Bewerbung über KLIPS 2 für einen Platz im Bachelorseminar erforderlich. Dies gilt auch für Studierende der Sozial- oder Regionalwissenschaften, die ggf. keine Prüfung im Bachelorseminar ablegen möchten.

    Die Verteilung der Bachelorarbeiten am Lehrstuhl von Prof. Fuchs erfolgt über KLIPS.  Alle Informationen zum Verteilungs- und Anmeldeverfahren über KLIPS finden Sie  hier.
    Alle Studierenden, die sich auf einen Bachelorarbeitsplatz am Lehrstuhl für Wirtschafts- und Sozialgeographie bewerben, sind nachdrücklich angehalten, zwecks Themenfindung frühzeitig die Sprechstunde von Frau Prof. Fuchs zu besuchen.

    Für Fragen und Rücksprachen wenden Sie sich bitte an das Studienberatungszentrum der  WISO-Fakultät oder besuchen Sie die Sprechstunde von Tatiana López (Lehrstuhl für Wirtschafts- und Sozialgeographie).

gez. T. López, 04.09.2017